Ballonfahrt Region Kronach

Standort-Karte
  • Kronach

Kurzbeschreibung

Kennen Sie das sehnsüchtige Gefühl, wenn Sie vom Boden aus einen Heißluftballon geräuschlos am Horizont entlangschweben sehen? Ein Gefühl von Ruhe, Frieden und Freiheit? Schauen Sie nicht nur zu – steigen Sie selbst auf und genießen Sie die besondere Atmosphäre einer Ballonfahrt in luftigen Höhen! Wenn wir mit dem Heißluftballon über die Altstadt schweben, ist die Festung Rosenberg zum Greifen nah.

Detailbeschreibung

Gemeinsam sorgen Sie unter fachkundiger Anleitung des Piloten dafür, dass der Ballon aufgerüstet wird. Sie dürfen jeden Handgriff hautnah miterleben. Sobald die Hülle gefüllt ist, können Sie in den Korb steigen und die Ballonfahrt kann beginnen. Langsam gewinnen Sie an Höhe und ein atemberaubendes Panorama eröffnet sich Ihnen.

Gegen Ende der Ballonfahrt hält der Pilot nach einem geeigneten Landeplatz Ausschau und bringt Sie sicher zur Erde zurück. Natürlich darf die traditionelle Ballontaufe mit einer persönlichen Urkunde bei dieser unvergesslichen Fahrt durch die Lüfte nicht fehlen!

Bitte beachten Sie, dass der oben angegebene Ortsname nicht der genaue Startort ist, sondern lediglich eine örtliche Orientierung bietet oder den Treffpunkt darstellt. Weil eine Ballonfahrt sehr vom Wetter abhängt, teilt Ihnen der Ballonpilot mit, von welchem Ort die Ballonfahrt startet.

• Marktrodach
• Mitwitz
• Nordhalben
• Steinbach




Bookmark and Share

Leistungsbeschreibung

• Gemeinsames Auf- und Abrüsten des Ballons
• 60- bis 90- minütige Ballonfahrt mit erfahrenem Piloten
• Abfahren der Umgebung oder Überfahrt einer nahen Stadt
• traditionelle Ballönertaufe mit Sekt und persönlicher Urkunde
• kostenfreier GPS-Track in 3-D zum Download für Google Earth
• Rücktransfer der Passagiere zum Ausgangspunkt

Teilnahmevoraussetzungen

• Mindestgröße: 1,30 m
• Mindestalter: 12 Jahre
• Personen unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
• normale körperliche Verfassung
• keine Schwangerschaft
• nicht frisch operiert

Was Sie mitbringen müssen

zur Ballonfahrt:
• bequeme, wetterfeste Kleidung,
• flaches, festes Schuhwerk,
• Kopfbedeckung,
• Sonnenbrille.

Wichtige Informationen

Die Durchführbarkeit ist abhängig von:
• Sichtflugverhältnissen,
• Windverhältnissen und
• Wetterlage (nicht labil).

Abschließende Informationen über den Start des Heißluftballons am gebuchten Termin, vor allem mit präzisen Angaben über Startort und Startzeit, erhalten Sie für die
• Sonnenuntergangsfahrten: in der Mittagszeit des gebuchten Starttermins von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr und für die
• Sonnenaufgangsfahrten: am Vorabend des gebuchten Starttermins von 21.30 Uhr bis 22.00 Uhr.

Hinweise

Zuschauer sind herzlich wilkommen und können sich dem Rückholfahrzeug anschließen, das über Funk mit dem Heißluftballon während der gesamten Fahrt verbunden ist.

1) Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

Profil · Kontakt · Impressum · AGB · Datenschutzerklärung · Widerrufsbelehrung

Powered by Myobis Booking Systems GmbH